8. Februar 2018

Waffeln

Zutaten für ca. 6 Portionen:
4-5 Eier
Vanillezucker
150 g Topfen/Quark
150 g Mehl
1⁄2 TL Backpulver oder Natron
50 g Butter
Salz
Zitronenschale

Zubereitung:
Butter vorsichtig erwärmen.
Eier schaumig schlagen, bis sie hell sind.
Topfen/Quark einrühren.
Zerlassene Butter, Mehl und Gewürze dazu geben.

Wer die Waffeln ganz süß haben will,
gibt noch 50 g Zucker oder Zuckerersatz dazu.

Den Teig portionsweise in ein Waffeleisen füllen
und goldbraun backen.

Waffeln immer auf einem Rost auskühlen lassen,
damit sie nicht zäh werden!